Hamburg Lifte | Hublifte
182
page-template-default,page,page-id-182,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0.0,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Hublifte von Hamburg Lifte

Ein Hublift eignet sich besonders für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehhilfen wie einem Rollator. Unsere Hublifte können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden.  Vertikale Höhenunterschiede sind so sicher zu überwinden, klassischerweise bestehend aus wenigen Treppenstufen oder einer 2. Etage im Eigenheim. Aber auch Aufzüge über mehrere Stockwerke werden von uns problemlos aufgebaut.

Carrier Mini

Die ideale Lösung für Förderhöhen bis ein Meter der Carrier Mini kann individuell Ihrem Größenbedarf angepasst werden Bügel als Absturzsicherung, der in jeder Position bedient werden kann Details wie Ruffunktion, Farbe, Plattformgröße oder diverse Absturzsicherungen sind flexibel wählbar.

 

Carrier Maxi

Die ideale Lösung für Förderhöhen bis  drei Meter. Die Plattformgröße kann Ihrem Bedarf individuell angepasst werden. Feste, mitfahrende Tür zur Absturzsicherung, Schleifwand oder zurück versetzte Fahrposition zur Vermeidung von Scherstellen, flexible Auffahrmöglichkeiten (Eckeinstieg seitlich, Auffahrseite gleich Abfahrseite, Auffahrseite gegenüberliegend zu Abfahrseite etc.) sowie weitere Optionen wie Farbe, Leistungsstärke der Akkus, Sondergeländer oder Podeste sind wählbar.

 

  • Variabel einstellbare Hubhöhen
  • Plattformgröße nach Ihren Wünschen
  • Verschiedene Ruffunktionen
  • Geländer und Absturzsicherungen mit unterschiedlichen Design
  • Hochwertige patentierte Sicherheitseinrichtungen

 

Verbaut werden ausschließlich hochwertige Materiallien namhafter überwiegend deutscher Zulieferer.

 

Die Firma Brandt Metalltechnik ist ein zertifizierter Betrieb nach DIN EN 1090. Der Geschäftsführer, Herr Andreas Brandt, ist Maschienenbaumeister und internationaler Schweißfachmann.

Hublift Treppe zu 2 Seiten

 

 

 

Vorbereitung Hublift

HBL

Die HBL-Lifte werden von einem unserer Partnerunternehmen in Bremen gefertigt.

Die Lifte können im Innen- als auch Außenbereich eingesetzt werden. Sie sind für den privaten- als auch öffentlichen Bereich zugelassen. Die Hebelifte der HBL-Serie sind Lifte im Sinne der Maschinenrichtlinie mit CE Konformität und keine Aufzüge im Sinne der Aufzugsverordnung. Spezielle Zulassungen oder eine TÜV-Abnahme sind daher nicht erforderlich. Daraus folgt, dass eine umfängliche Einweisung durch uns vorgenommen wird.

 

Bestimmungsgemäße Verwendung:

Vorraussetzung für die Benutzung der Hebelifte ist eine Einweisung des Benutzers oder des Bedienpersonals. Eine unkontrollierte Nutzung des Liftes darf nicht stattfinden. Die Kapitel 1.2 „Bestimmungsgemäße Verwendung“ und Kapitel 2 „Sicherheit“ in der mitgelieferten Bedienungsanleitung sind unbedingt zu beachten.

 

Aufgrund der Konstruktion gilt:

Die Hebelifte der HBL-Serie sind dazu bestimmt eine Person sitzend in einem Rollstuhl oder Rollator zu befördern. Während des Hebevorgangs darf sich nur diese Person im Rollstuhl oder Rollator sitzend auf dem Lift befinden. Das Befördern von stehenden Personen ist nicht gestattet. Jede darüber hinaus gehende Verwendung, wie z.B. das Befördern von Lasten, ist nicht zulässig. Die Abmessungen, Traglast und Geschwindigkeit sind technisch bedingt. Zur Vermeidung einer thermischen Überlastung ist die Antriebseinheit mit einer Sicherung ausgestattet. Je nach Lifttyp und Belastung können ca. 5 Hubvorgänge nacheinander ausgeführt werden. Falls diese Sicherungausgelöst wurde, muss die Antriebseinheit ca. 60 Minuten abkühlen. Anschließend kann der Lift wieder genutzt werden.

 

Barduva – vertikale Plattformaufzüge

Um mehrere Stockwerke zu überbrücken bieten wir, als Lösung, die Lifte der Firma Barduva an. Bei Barduva handelt es sich um einen Hersteller aus Litauen, der seit über 20 Jahren absolute Qualitätsaufzüge für ganz Europa produziert. Die Lifte können im Innen- als auch Außenbereich installiert werden.

Die Einfuhrmodalitäten, der Ein- bzw. Aufbau der Lifte, etc. wird komplett durch uns erledigt.

SB 200

Das Modell SB 200 ist ein vertikaler Aufzug mit hoher Leistung und attraktiver Ästhetik. Die Passagiere auf der Plattform des Aufzugs bewegen sich in einem Schacht aus Stahlblechpaneelen oder Glaspaneelen. Die Plattform bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von maximal 0,15 m/s.

Die Plattform, das Bedienfeld und die Tasten sind zugeschnitten für alle Kategorien von Passagieren, einschließlich älterer Kunden, Rollstuhlfahrer und Sehbehinderter.

Der Spindelantrieb gewährleistet eine hohe Lebensdauer und das höchste Niveau an Sicherheit im Vergleich zu anderen Arten von Anlagen. Das Steuerungssystem erlaubt bis zu 6 Haltestellen und bis zu 3 Türen an jeder Haltestelle. Die Plattform verfügt über eine Standard-Kapazität von 400 Kilogramm. Die maximale Förderhöhe der Plattform beträgt 13 Meter.

Bei der Standardgröße 1485 x 1070 mm kann auf der Plattform ein Rollstuhlfahrer mit einer begleitenden Person frei platziert werden.

Zusätzliche Optionen:
• Klappsitz
• Rampe
• Telefonverbindung
• Zwei-Wege-verdrahtete oder drahtlose
Freisprecheinrichtung auf der Plattform
• Zusätzliche Beleuchtung
• Zusätzliche Indikatoren der Stockwerke
• Automatisch sich öffnende Türen
• Kontakt-und kontaktlose elektronische Schlüssel

Die Sicherheitsvorrichtungen des Plattformlift SB 200 entsprechen den strengsten Anforderungen der europäischen Norm EN81-41: 2010.

 

                                                 Außenlift

 

Treppenlift-Alternative

 

 

 

 

 

 

                                               Innenlift

 

Ein Aufzug der Firma Hamburg Lifte