Hamburg Lifte | Ihr Partner für Barrierefreiheit, Treppenlift
Das zuverlässige und ehrliche Familienunternehmen Hamburg Lifte bietet Ihnen perfekten Service rund um Ihren Treppenlift. Wir führen neue als auch gebrauchte Treppenlifte. Finanzierung möglich.
treppenlifte, sitzlifte, lifta, treppenlift preise, treppenlift
21696
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21696,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.0.0,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Treppenlifte-älterer-Herr-Steht-auf

Treppenlifte

Auf den folgenden Produktblättern erfahren Sie alles über neue und gebrauchte Treppenlifte
und warum sie bei Hamburg Lifte in besten Händen sind.

Der Kauf eines Treppenlifts bedeutet Vertrauen!

Wir sind ein kleiner, ehrlicher Familienbetrieb aus Hamburg. Ich, Arne Buchholz, erledige die gesamte Kaufabwicklung, Planung, Wartung und den Aufbau des Treppenlifts für Sie.

Was ist ein Treppenlift?

Treppenlifte sind für Personen gemacht, die aus eigener Kraft Treppen nicht bewältigen können. Der Treppenlift besteht aus einem Sitz oder einer Plattform, einem Motor (zumeist unter dem Sitz eingebaut) und einer Führungsschiene, die auf die Treppe oder an die Wand geschraubt wird. 

Sowohl die Art der Personenbeförderung (stehend, sitzend) als auch die Treppe beeinflussen die Bauweise der Lifte. Normalerweise ist ein Treppenaufzug eine Einzelanfertigung und kann auf den meisten Treppen aufgebaut werden. 

Es gibt „gerade Treppenlifte“ für gerade verlaufende Treppen und „Kurventreppenlifte“ für Treppen, die rund oder kurvig verlaufen bzw. über mehrere Stockwerke fahren. Die Schiene des Lifts kann entweder wandseitig oder auf der Seite des Treppenauges angebracht werden.

 

Treppenlifte-älterer Herr
Treppenlift Brandt

Qualität

Es ist, für einen Laien, nicht leicht einen guten von einem schlechten Treppenlift zu unterscheiden. Worauf genau Sie beim Kauf eines Lifts achten sollten, zeigt Ihnen unsere kleine Checkliste. Achten Sie auf das Typenschild – an jedem Lift sollten sich die folgenden Angaben befinden:

  • Die CE-Kennzeichnung (also die Zulassung für den Warenverkehr in Europa)
  • Der Herstellername und die Anschrift des Herstellers
  • Die Bezeichnung der Serie des Lift-Typs
  • Die Seriennummer des Lifts
  • Das Baujahr des Lifts
  • Die Zulässige Maximal-Tragkraft des Lifts
  • Die Telefonnummer von Service- und Schnelldienst

Das GS-Prüfsiegel. Dieses Siegel garantiert die Einhaltung aller sicherheitstechnischen Anforderungen der Lifte des Unternehmens. Das TÜV-Siegel garantiert die sichere Bedienung.

Sicherheit

  1. Jeder Lift muss einen einfach anzulegenden Sicherheitsgurt besitzen, der ohne Umstände auf den jeweiligen Fahrer eingestellt werden kann
  2. Für den Fall eines Stromausfalls muss der Lift über einen Akkuantrieb und ein Notstromaggregat verfügen, damit der Lift nicht auf halber Strecke stehen bleiben kann
  3. Bestehen Sie auf das Vorhandensein des gesetzlich vorgeschriebenen Notstoppknopfs
  4. Der Lift muss eine Stoppautomatik haben? Diese stoppt den Lift, wenn Hindernisse im Weg sind und vermeidet zu schnelles Fahren Ende der Treppe
  5. Der Lift kann Sicherheitssensoren am Fußbrett haben? Diese halten den Lift an, wenn der Fuß vom Fußbrett genommen wird
  6. Wünschen Sie einen Schlüsselschalter? Dieser ist besonders bei Außenliften und Mehrfamilienhäuser sinnvoll. Der Lift kann nicht von unbefugten oder Kindern genutzt werden
Treppenlift Familie
Barrierefrei

Komfort

  1. Vergewissern Sie sich über Stabilität und Tragfähigkeit des Lifts, sodass Sie beispielsweise Einkäufe oder auch Wäsche transportieren können
  2. Der Lift muss über eine einfache Steuerung mittels Joystick oder Knopf verfügen und mit nur einer Hand bedient werden können
  3. Der Lift sollte eventuell über eine Fernbedienung verfügen, so dass er von unterschiedlichen Personen genutzt werden kann

Alle unsere Treppenlifte sind unabhängig geprüft und entsprechen den neuesten europäischen Sicherheitsbestimmungen für Treppenlifte BS EN 81-40:2008.

Gebrauchte Treppenlifte

Sollte man einen Treppenlift gebraucht kaufen?

Einige Hersteller und Anbieter werben damit, dass Treppenlifte gebraucht bis zu 50% günstiger wären im Vergleich zu einem Neukauf.
Hierbei sollten Sie aber beachten, dass dies oft nur auf den eigentlichen Sitz inkl. Motor zutrifft, also die Fahreinheit. Die Schienen sind bei einem Treppenlift allerdings oft die teuerste Kostenkomponente und die Schienen müssen in der Regel individuell neu angefertigt werden.
Bei geraden Treppen mit einer Länge von max. fünf Metern können Schienen, Sitz und Motor in der Regel übernommen werden und die 50% Materialersparnis kann erzielt werden.
Die anderen Kostenfaktoren wie Umbaumaßnahmen und Montagekosten fallen allerdings auch beim Einbau eines gebrauchten Lifts an. Des Weiteren hat der Verkäufer des Treppenlifts häufig auch die Demontage sowie die Generalüberholung einzupreisen.
Bei einer kurvigen Treppe müssen die Schienen für den gebrauchten Treppenlift je nach Höhe und Form der Treppe gegebenenfalls neu gekauft werden und die Ersparnis fällt dadurch wesentlich geringer aus.
Sollten sie einen gebrauchten Kurventreppenlift in Erwägung ziehen dann deckt der Treppenlift-Zuschuss der Pflegekasse (4.000 Euro bei entsprechenden Pflegegrad) schon einen großen Teil der Kosten ab, bei einem geraden Lift sogar bis zu 100% der Kosten.
Üblicherweise liegt der Kostenvorteil bei einem gebrauchten Treppenlift gegenüber einem neuen Treppenlift bei circa 10% – 15%. In Abhängigkeit von Alter der Maschine, Hersteller und Treppenform bzw. Extras.
Grundsätzlich müssen Sie sich bei gebrauchten Treppenliften, welche Sie über einen Fachhändler erwerben, keine Gedanken um mangelnde Qualität machen. Die Generalüberholung und Garantie müssen bei einem seriösen Fachhändler Teil seines Angebots sein. Kleine Kratzer und Schönheitsfehler sind hier das größte Risiko und der Fahrkomfort wird dadurch schließlich nicht beeinträchtigt.

Alle gebrauchten Lifte von Hamburg Lifte bekommen neue Akkus und die Verschleißteile werden erneuert. Nach einem positiven Rundum- und Belastungs-Check werden Sie von einem Werkstatt-Meister für den Einbau freigegeben.

Der Zustand der gebrauchten Hamburg Lifte Treppenlifte ist bis auf ein paar mögliche Gebrauchsspuren als neuwertig zu bezeichnen. Auch wenn ein Treppenlift gebraucht ist, erfüllt er alle Sicherheitsstandards und wird, bevor er unsere Werkstatt verlässt, generalüberholt und mit neuen Akkus versehen. Auch die Polster für den gebrauchten Treppenlift können auf Wunsch neu bestellt werden.

Wir bieten Ihnen ausschließlich gebrauchte Treppenlift der Marken Stannah Starlifts und ThyssenKrupp an.

Noch ein Vorteil ist die Nachhaltigkeit. Es muss kein neuer Lift hergestellt werden, die Qualität guter Hersteller erlaubt bedenkenlos einen erneuten Einbau.
BS EN 81-40:2008.

Wir haben nur Lifte im Angebot, die den höchsten Qualitäts-, Sicherheits- und Komfortansprüchen genügen!

Wir beraten Sie hier!