Plattformlifte-Treppenlift

Treppenplattformlifte

Im Folgenden erfahren Sie alles über Plattformlifte individuell für sie gebaut. Bei weiteren Fragen helfen wir gerne weiter.

Plattformlifte sind vor allem für Rollstuhlfahrer vorgesehen, die eine Treppe hinauf oder hinunter fahren möchten. Der Rollstuhlfahrer fährt mit seinem Rollstuhl auf eine ebene Plattform und wird dort von Klappschranken und Abrollklappen gesichert. Es gibt Plattformlifte für gerade und kurvige Treppen. Je nach Typ können auch Lasten transportiert werden. Die Plattformlifte können auf der Treppe oder an der Wand befestigt werden. Der Einbau ist im Innen- und Außenbereich möglich. Die Plattform kann bei Betriebsruhe hochgeklappt werden.

Alle von uns angebotenen Plattformlifte können in Sitzlifte umgebaut werden, in dem die Plattform abgenommen und ein Sitz montiert wird. Auch umgekehrt ist dies möglich (Sitz- in Plattformlift). So können wir Ihnen immer das für Sie passende Modell anbieten und flexibel auf Ihre Bedürfnisse reagieren.

Auf dem Weg zur Barrierefreiheit
Plattformlift-anstatt-Treppenlift

Informationen

  • Tragfähigkeit von maximal 300 kg
  • Plattformgrößen: 800×1000 mm bzw. 680×840 mm (BxL) (Sondermaße möglich)
  • Antriebsart ist ein Stützkettenantrieb
  • gerade Fahrschiene für gerade Treppenläufe; zur Personenbeförderung
  • Motor: 24V DC / 0,42 KW; Fahrgeschwindigkeit: ca. 0,08m/s
  • mögliche Features: seitliche Auffahrklappe, Klappsitz, Kunststoffhaube, -verkleidung, Funknotruf, Handsender, Regenhaube für Außenanlagen, Plattformheizung
Wir beraten Sie hier!